Wir sehen uns als attraktiven Arbeitgeber mit sozialer Verantwortung

Die Arbeitsplätze sind mit moderner Technik ausgestattet. Neben ansprechenden Arbeitsplätzen in einem besonderen Ambiente steht unseren Mitarbeitern ein separater Pausenraum sowie vor allem im Sommer ein wunderschöner, großzügiger Garten zur Entspannung in den Pausen zur Verfügung. Als moderner, zukunftsorientierter Arbeitgeber bieten wir zudem flexible Arbeitszeitmodelle an, um möglichst vielen Lebenssituationen gerecht zu werden.

 

STELLENANGEBOTE & AUSBILDUNG

 

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern zur Ergänzung unseres Teams. Wir legen Wert auf ein teamorientiertes, kollegiales Miteinander –  der kontinuierliche Austausch zwischen jungen und erfahrenen Mitarbeitern ist uns sehr wichtig.

 

 

Ab 1.9.2017 bieten wir für (Fach-)Abiturienten (m/w) im Rahmen eines Dualen Studiums eine Ausbildung zur/m

Ausbildung zum Steuerfachangestellten bzw. Bachelor of Arts (m/w)


an. Sie studieren an der OTH Regensburg Betriebswirtschaftslehre, wahlweise mit den Schwerpunkten Rechnungswesen und Controlling oder Steuern und Wirtschaftsprüfung und absolvieren gleichzeitig in unserer Sozietät eineAusbildung zum Steuerfachangestellten.


Details zum dualen Studium finden Sie auf der Homepage der Hochschule Regensburg unter folgendem Link: https://www.oth-regensburg.de/duale-studiengaenge.html


Das duale Studium eröffnet folgende Vorteile:

 

•    Erreichen zweier anerkannter Abschlüsse in viereinhalb Jahren: Steuerfachangestellte/r und Bachelor of Arts
•    Optimale Verknüpfung von Theorie und Praxis: praktische Anwendung des theoretischen Wissens von Beginn an
•    frühzeitiges Sammeln von Berufserfahrung
•    Hervorragende Basis für eine Ausbildung zum Steuerberater/in und auch Wirtschaftsprüfer/in

 

Es erwarten Sie ein abwechslungsreiches Betätigungsfeld sowie ein sehr gutes Betriebsklima. Bei Interesse bitten wir um Übersendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen entweder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schriftlich an unsere Kanzlei.

Regensburg, im Februar 2017